High-Tech-Beratertag

Daten

20.10.2015
Kieler Innovations- und Technologiezentrum KITZ GmbH, Schauenburgerstraße 116, 24118 Kiel
Bewerbung bis 05.10.2015: Senden eines OnePager an gbuda(at)uv.uni-kiel.de

Informationen

Am 20.10.2015 haben Gründerteams aus dem High-Tech Bereich die Chance, ihr Konzept vor potentiellen Investoren und Experten vorzustellen, wertvolles Feedback einzuholen und sich über Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren. Es besteht die Möglichkeit, mit den Experten aus dem Netzwerk der Hochschulen wie des High-Tech Gründerfonds, des Seed- und StartUp-Fonds Schleswig-Holstein und der MBG ein einstündiges Beratergespräch zu vereinbaren.

Der Beratertag richtet sich neben Gründerteams vor allem an innovative WissenschaftlerInnen und ForscherInnen, die mit ihren Forschungsergebnissen eine Ausgründung in Schleswig-Holstein wagen wollen und mittel- oder langfristig eine Finanzierung suchen. Eine Executive Summary – ein OnePager – mit Idee und Entwicklungsstand reicht für die Bewerbung aus.

Alle, die sich bewerben wollen, senden bitte den OnePager bis zum 05.10.2015 an gbuda(at)uv.uni-kiel.de. Ihre Partner sind:Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit dem ZfE, Dr. Werner Jackstädt-Zentrum für Unternehmertum und Mittelstand Flensburg, GründerCube Lübeck, High-Tech Gründerfonds, Kieler Innovations- und Technologiezentrum (KITZ) GmbH, weitere Hochschulen, Ansprechpartner für den Seed- und StartUp-Fonds Schleswig-Holstein u.a. mit MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein GmbH und der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH).

Der Ablauf

Sie stellen in einem kurzen 15-Minuten-Pitch sich selbst und ihre Gründungsidee vor. Ca. weitere 15 Minuten erörtern Sie offene Fragen mit den Investoren – wie bei einem echten Pitch. Im Anschluss bieten wir Ihnen ein 30-minütiges offenes Diskussions-Forum „Was war gut? Was geht besser?“ oder um sich über Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren. Auch ein persönliches Gespräch unter 4 Augen ist an diesem Tag möglich.

Kontakt

Gabriele Buda
Tel. +49 (0)431 880 3056
gbuda(at)uv.uni-kiel.de