KfW Award GründerChampions 2017

Gute Ideen aus ganz Deutschland werden mit 35.000 Euro Preisgeld prämiert.

Start-ups aus allen Branchen mit Sitz in Deutschland können an diesem Wettbewerb teilnehmen.

Der "KfW GründerChampion" wird von einer Jury mit Vertretern aus der KfW Bankengruppe, Politik, Wirtschaft, Landesförderinstituten Industrie- und Handelskammer aus allen teilnehmenden Start-ups ausgewählt und am 12. Oktober 2017 in Berlin ausgezeichnet.

Als Preisgeld stehen insgesamt 35.000 Euro zur Verfügung:

  •     Landessieg jeweils 1.000 Euro
  •     Bundessieg zusätzlich 9.000 Euro
  •     Sonderpreis 5.000 Euro
  •     Publikumspreis zusätzlich 5.000 Euro


Bis zum 1. August können sich alle Interessierten über ein Online-Formular bewerben.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Webseite zum Wettbewerb.